St. Patrick Kathedrale

Am 17. März im jedes Jahr werden die Menschen grün in Irland und in der U. S. A. und sie feiern zusammen der St. Patrick Tag. Aber, wer ist eigentlich St. Patrick? Für eine längere Studie über St Patrick‘s Leben, lesen Sie unseren Artikel benannt: „23. März – St. Patricks Day. Aber wer war wirklich St. Patrick?

Der Legende nach tauften die Gläubiger St. Patrick in einem Brunnen auf dem Platz, wo sich die Kathedrale heute befindet. Die ursprüngliche Kirche wurde später aus Holz auf diesem Platz gebaut und die Steinkirche wurde im Jahre 1192 errichtet. In 13.Jh. wurde die Kirche umgebaut, und ungefähr im Jahre 1270 wurde sie eine Kathedrale.

Wenn Sie die St. Patrick Kathedrale besuchen möchten, machen Sie einen Spaziergang in dem schönen Park neben der Kathedrale. Von dort haben Sie eine schöne Aussicht auf die ganze Kirche, und Sie können auch sehen, der Minot-Turm aus dem 14. Jahrhundert. Die Kirche hat eine Eintrittsgebühr rund 6 Euro und es ist für die Besucher jeden Tag des Jahres geöffnet.

St. Patrick Kathedrale Bilder

 

St Patrick Cathedral Dublin St. Patrick's Cathedral in Dublin, Ireland. St Patrick C Dublin Ireland

Kommentar verfassen