Wicklow county

Sie sind vielleicht neugierig, warum Wicklow auf der Liste von Ausflugsmöglichkeiten aus Dublin steht. Die Stadt hat nur 10, 000 Einwohner, und sie hat nicht so viel Sehenswürdigkeit. Aber trotzdem ist es einen Besuch wert. Warum?

In der Grafschaft Wicklow finden Sie das weltberühmte Powerscourt Estate. Dies ist ein schönes Anwesen mit einer Ausdehnung von 19 Hektar. Hier wurde ein Burg in 13. Jh. Gebaut, aber leider zerstörte ein Feuer im Jahr 1974 ein großer Teil des Schlosses. Aber ist es nun renoviert und es absolut einen Besuch wert. Heute befinden sich hier ein Golfplatz, ein Hotel und ein sehr gutes Restaurant.

Sie können in der Grafschaft Wicklow die berühmten Blessington Seen finden. Hier liegt auch Glendalough, der  fast irischste Ort in Irland. Der Ort ist bekannt für seine mitteralterliche monastische Siedlung, die in 6. Jh. von St. Kevin gegründet wird. Heutzutage können die Besucher die Ruinen, Kirchen, Seen und die wunderschöne Natur genießen. Wenn Sie Irland sehen wollen, besuchen Sie Glendalough!

Dies sind nur einige der Möglichkeiten, die für diejenigen warten, die einen Ausflug in  Grafschaft Wicklow planen. Sie können nur dann diese Sehenswürdigkeiten innerhalb eines Tages besuchen, wenn Sie ein Auto mieten, oder an einer organisierten Tour teilnehmen.

Tagesausflüge von Dublin nach Wicklow County

Wild Wicklow Tour (Viator)

St. Kevins Monastery, Glendalough, County Wicklow, Ireland Powerscourt House Wicklow

Kommentar verfassen